Energetische Sanierung MFH, Dübendorf

Objekt

Mehrfamilienhaus, MFH

Ausführung

2012

Bauvorhaben

Umbau/Sanierung

Standort

8600 Dübendorf

Information

Renovation Aussenfassade: Entfernen des bestehenden Grundputzes und Deckputzes. Neuaufbau mit Zementmörtelanwurf Fixit 211, Aerogel Hochleistungsdämmputz Fixit 222, Netzeinbettung Fixit 223, mineralischer Untergrundstabilisator Fixit 493, Deckputz Fixit 763 3-4 mm mit Mörtelemulsion Fixit 497.

Verwendete Produkte

Fixit 222

Aerogel Hochleistungsdämmputz

Fixit 223

Spezial Einbettmörtel

Fixit 211

Zementmörtelanwurf mit Haftzusatz

Fixit 493

Mineralischer Untergrundstabilisator

Fixit 606 Rapid

Kalk-Zementgrundputz

Beteiligte Unternehmen

Verarbeiter

Max Schweizer AG, 8050 Zürich

Bauherr

Architekturbüro A. Ruegge, 8051 Zürich

Referenz als PDF

OR Energetische Sanierung MFH, Dübendorf de

Referenzobjekt

PDF
1 MB

Weitere Referenzen

2 MFH Hofberg

Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern mit verkleideten Treppenhäusern mit Fixit StoneEtics® Keramik.

Alterszentrum Sunnepark, Egerkingen

Sichtmauerwerk mit Röbenklinker Fixit 987, Total 145 Tonnen. Auf einer Fläche von 3‘500 m² wurden Klinkersteine (z.T. spezielle Klinkersteine für nicht rechtwinklige Wände) verwendet. Werksvorgefertigte Fenstersturz-Elemente Konsole HK4, 8 Anker/m² (Total 30‘000) wurden gesetzt. Beginn Dezember 2010 mit Anker setzen, Februar 2011 Maurerarbeiten, letzter Stein am 15.07.2011 gesetzt.

2 MFH Neubau Matzingen

Bei einem Neubau von zwei Mehrfamilienhäuser in Matzingen, wurde Mineralwolle Fixit Compact Pro mit 220 mm eingesetzt.